MULTISERV V3



   
TEMPERATUROPTIMIERUNG UND REGENERIERUNG VON SPEISEN IN MEHRPORTIONSSCHALEN
Für einen persönlichen und individuellen Service

FUNKTIONSPRINZIP

MULTISERV ist die Großgebinde-Lösung von SOCAMEL zur Temperaturoptimierung und Regenerierung Ihrer Speisen. Der Wagen ist für das Cook Serve-, das Cook Chill- und das Cook Freeze-Verfahren konzipiert.

Sie haben die Möglichkeit Ihre warmen und kalten Menükomponenten vor und während des Verteilvorgangs bei den vorgeschriebenen Temperaturen im gleichen Wagen aufzubewahren.

In Kliniken, Reha-Kliniken, Senioreneinrichtungen, Kindertagesstätten, Schulen und in der Betriebsgastronomie ist der MULTISERV ideal zur Verteilung von Speisen. Es können Behälter aus temperaturbeständigem Kunststoff, Aluminium, Edelstahl oder Porzellan eingesetzt werden.

Der MULTISERV Wagen sorgt für Aktivität, fördert die Kommunikation und ermöglicht das persönliche Eingehen auf die Wünsche der Tischgäste, natürlich unter Berücksichtigung der individuellen Kostform. So werden die Erwartungen der Gäste, ihrer Familien und der Mitarbeiter der jeweiligen Einrichtung erfüllt.

 

Innovative Eigenschaften erhöhen den Anwendernutzen

Functionalities

  1. Absenkbare Ablage
  2. Aktiv beheizte und/oder gekühlte Arbeitsfläche zur Temperaturhaltung während der Verteilung (optional)
  3. Türverriegelung in 3 Positionen
    1. Tür geschlossen
    2. Tür offen
    3. Tür verriegelt + Dreikantschloß
  4. Neues Design und Dekor, um für eine Weile dem Alltag zu entfliehen
  5. Die Fächer für Gastronorm- Quereinschub erleichtern das Be- und Entladen speziell von kleineren Behältern
  6. Auffangbehälter
  7. Der Befeuchter gewährleistet die Frische Ihrer Speisen (optional)
  8. Steuerung des Regenerier-Zyklus durch einen Kerntemperaturfühler (optional)
  9. Arbeitsfläche, Display und Ablagebord aus Spezialglas

 

 

PRODUKTREIHE

Das passende Gerät für Ihre Einrichtung

multiserv senior

 
Junior Modelle
Einschübe
(GN1/1)
Abstand zwischen den
Aufnahmeschienen (mm)
Kapazität (*)

multiserv junior
Beheizt
7 oder 8
89 oder 78
bis zu 60 heiße Portionen
multiserv junior
Beheizt/Gekühlt
7 oder 8
89 oder 78
bis zu 60 heiße Portionen
multiserv junior
Beheizt
Gekühlt
3+3 oder 4+4
81+81 oder 61+61
15 bis 20 Menüs
multiserv junior
Beheizt/Gekühlt
Gekühlt
3+3 oder 4+4
81+81 oder 61+61
15 bis 20 Menüs


 
Senior Modelle
Einschübe
(GN1/1)
Abstand zwischen den
Aufnahmeschienen (mm)
Kapazität (*)

multiserv junior
Beheizt
Beheizt
7+7 oder 8+8
89+89 oder 78+78
bis zu 130 heiße Portionen
multiserv junior
Beheizt
Gekühlt
7+7 oder 8+8
89+89 oder 78+78
bis zu 60 Menüs
multiserv junior
Beheizt/Gekühlt
Gekühlt
7+7 oder 8+8
89+89 oder 78+78
bis zu 60 Menüs oder
130 kalte Portionen
multiserv junior
Beheizt/Gekühlt
Beheizt/Gekühlt
7+7 oder 8+8
89+89 oder 78+78
bis zu 60 Menüs oder
130 heiße oder kalte Portionen
multiserv junior
Beheizt/Gekühlt
Varitherm
Kalt
7+7 oder 8+8
89+89 oder 78+78
bis zu 50 Menüs
multiserv junior
Beheizt/Gekühlt
Varitherm
Tellerwärmer
Gekühlt
7 oder 8
+
3+3 oder 4+4
89 oder 78
+
81+81 oder 61+61
bis zu 40 Menüs
(*) Die angegebene Kapazität kann, abhängig von der Größe der Behälter und Vielfalt der Diäten bzw. Menüs abweichen.

 

 

 

Umlufttechnologie - Die Kernkompetenz von Socamel
Die aus der traditionellen Grande Cuisine stammende Technologie bietet folgende Vorteile:
  • Das Umluftverfahren bewahrt die spezifischen Eigenschaften der Speisen. Sie werden weder aufgeweicht noch ausgetrocknet. Umluft ermöglicht eine riesige Speisenvielfalt, wie zum Beispiel auch gebackene oder gegrillte Produkte, Aufläufe und mehr.
  • Die Möglichkeit der Benutzung aller Arten und Formen von Behältern (Edelstahl, Porzellan, hitzebeständiger Kunststoff oder Aluminium).
  • Der dynamische und zielgerichtete Kreislauf von kalten und heißen Luftströmen sorgt für eine unübertroffene Homogenität der Speisentemperaturen auf allen Ebenen. Dies wurde durch umfangreiche Forschungs-und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der Luftführungstechnik und Thermik erreicht.
  • Perfekte Ergebnisse im Cook Serve-, Cook Chill- und im Cook Freeze Verfahren:
    • Cook Chill / Cook Freeze
      Zu den vorprogrammierten Regenerierzeiten kühlt der MULTISERV Büffetwagen die kalten Menükomponenten weiter und erhitzt gleichzeitig die heißen Speisen.
    • Cook Serve
      Temperaturoptimierung der kalten und heißen Menükomponenten und Haltung der Speisentemperaturen während der Ausgabe.

Oberansicht - Horizontalschnitt

multiserv

Kühlhaltung in beiden Abteilen
Kühlhaltung mit Regenerierung

 

Seitenansicht - Vertikalschnitt

multiserv